Weingut Gruber


Kerner Rheinhessen Kerner

2017 Kerner Spätlese halbtrocken

Ein fruchtiger Wein mit dem angenehmen Süße-Säure-Spiel der Kerner-Rebe. Sein Aroma erinnert an den Duft von Mango mit leichter Aprikosen-Note. Die Kerner-Rebe ist vor langer Zeit als Kreuzung zwischen den Sorten Riesling und Trollinger entstanden. Der Kerner zeigt geschmacklich oft seine Verwandtschaft zum Riesling, wobei er etwas breiter wirkt und ein "richtig Maul voll Wein" hinterlässt und somit die Geschmacksnerven vollständig anspricht. Als Speisebegleiter passt er gut zu Vorspeisen und zum Käse.
0,75l  5,50
Literpreis: €/l 7,33
inkl. MWSt.
zzgl. Versandkosten

Flaschen    


Lieferzeit: 2-5 Tage


Kerner
2017er Kerner Weißwein
Spätlese halbtrocken
Rheinhessen
Silberne Kammerpreismünze
fruchtig u. kräftig mit aromatischer Mango-Note


  • Weißweinpass
  • Weinart
    Weißwein
  • Jahr
    2017
  • Rebsorte
    Kerner
  • Lage
    Rheinhessen
  • Qualität
    Spätlese
  • Inhalt
    0,75l
  • Alkohol
    12% Vol.
  • Gesamtsäure, als Weinsäure
    7g/l
  • Zucker
    16,3g/l
  • Geschmack nach Analyse
    halbtrocken
  • enthält
    Sulfide
  • Verschluss
    Kunstkork
  • Artikelnummer
    21
  • AP-Nr.
    4 340 048 00018 18
  • Herkunft
    Deutschland / Rheinhessen
  • Lieferant
    Gruber, Aspisheim
    Michael Gruber GbR
    Am Spangenberg 2 - 55459 Aspisheim