Weingut FAUTH-HOF



Weingut FAUTH-HOF, Udenheim

Weingut FAUTH-HOF Das Weingut

Schon seit über 400 Jahren ist die Familie Fauth im rheinhessischen Hügelland ansässig und betreibt hier den traditionellen Weinbau. Rund um die Gemeinde Udenheim sind die Weinberge auf verschiedenen Lagen und Böden verteilt, so dass für jede Rebsorte ein idealer Standort zur Verfügung steht. Auf humusreichen und kalkhaltigen Lössschichten der Hügel rund um das Dorf, gedeihen die Reben besonders gut.

Die dicke Lössschicht sorgt für eine gleichmäßige Nährstoff- und Wasserversorgung in der sonst trockenen Gegend. So kann Kellermeister Dietmar Fauth Weißweine mit einer sehr ausgeprägten Aromenvielfalt ausbauen, die begeistern. Neben nationalen Rebsorten (Riesling, Burgunder, Silvaner, Huxelrebe, Dornfelder etc.) , bauen wir auch internationale Rebsorten (Chardonnay, Sauvignon Blanc, etc.) an.


Philosophie

Das Weingut Fauth-Hof verarbeitet ausschließlich Trauben aus eigenen Weinbergen. Unser Bestreben liegt darin, möglichst vollreife und hochqualitative Trauben zu ernten und gegebenenfalls lieber einen Mengenverlust durch längeres Hängenlassen der Trauben am Rebstock hinzunehmen, um hiermit das Bukett, die Aromen und das Mostgewicht zu steigern. Wodurch wir elegante, fruchtige und charaktervolle Weinen mit Rückgrat produzieren können. Unser Ziel ist es nicht Massenware zu produzieren, sondern saftig-elegante Weine mit vollem Geschmack, welche sich durch ihr dezentes Bukett hervorragend als Menüweine eignen. Voraussetzungen dafür werden bereits früh im Weinberg geschaffen, durch sorgsame Laubarbeiten und eine optimale Pflege des Weinbergs und seiner Trauben, so wird z.B. bereits im Sommer ein Teil der Trauben entfernt, um den verbleibenden Trauben optimale Wachstumsbedingungen zu bieten.


Weinbereitung

Durch qualitätsschonende und zielstrebige Behandlung im Gutskeller wird Reinheit und Bekömmlichkeit der Weine garantiert. Unsere Rotweine werden im klassischen Holzfass oder in einem kleinen 225- literfassenden Barriquefass ausgebaut, bis zur vollkommenden Reife. Die Weißweine werden hingegen sehr reduktiv, vorzugsweise in Edelstahlfässern mit Kühlung ausgebaut, um dort bei optimaler Temperatur Frucht und Frische zu erhalten.

Unser Motto: Guter Wein benötigt Philosophie, keine Technologie!

Weingut FAUTH-HOF

Dietmar u. Dennis Fauth GbR
Fauth-Hof
55288 Udenheim

UStId-Nr.: DE-306568547

Telefon: 06732 - 61113
Fax: 06732 - 4931

Weingut@fauth-hof.de
www.fauth-hof.de



Online Bezahlmöglichkeiten:
 




Weine Weiter zu den Weinen
vom Weingut FAUTH-HOF